Auftragsvergaben

für folgende amtsangehörenden Gemeinden nach Durchführung des vorgeschriebenen Wettbewerbsverfahrens.

Gemeinde Wenzlow - 2020/2021

Stand: Januar 2021

LEADER kl  EU Logo ELER sland

GEWEGBAU IN DER ORTSLAGE WENZLOW – 3.-5. BAUABSCHNITT

Das Vorhaben wird von der EU mit Mitteln aus dem ELER gefördert.

  • Die Planungsleistungen sowie die Baubegleitung wurde nach Durchführung eines öffentlichen Wettbewerbs an das Planungsbüro GRUPPE PLANWERK vergeben.
  • Zur Vergabe der Bauleistungen wurde eine Öffentliche Ausschreibung durchgeführt. Die Leistungen wurden an die Fa. TAS BAU GMBH vergeben.
  • Die Planungsleistungen sowie die Baubegleitung wurde nach einem öffentlichen Wettbewerb an das Planungsbüro GRUPPE PLANWERK vergeben. Die Leistungen zum Landschaftspflegerischen Begleitplan wurden ebenfalls öffentlich ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt das Ingenieurbüro IDAS
  • Die Baumaßnahme wurde im Dezember 2020 begonnen und wird bis spätestens Mai 2021 abgeschlossen werden.

 

Stadt Ziesar

Stand: Dezember 2020

LEADER kl  EU Logo ELER sland

ERNEUERUNG DER BAHNHOFSTRASSE IN 14793 ZIESAR

Das Vorhaben wird von der EU mit Mitteln aus dem ELER gefördert.

  • Die Grundlagenvermessung für das Bauvorhaben wurden vom Vermessungs-büro KALLENBACH, nach einer freihändigen Vergabe, ausgeführt.
  • Die Baugrunduntersuchungen wurden vom Ingenieurbüro DATHE durchgeführt
  • Die Planungsleistungen sowie die Baubegleitung wurde nach einem öffentlichen Wettbewerb an das Planungsbüro GRUPPE PLANWERK vergeben. Die Leistungen zum Landschaftspflegerischen Begleitplan wurden ebenfalls öffentlich ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt das Ingenieurbüro IDAS
  • Zur Vergabe der Bauleistungen wurde eine Öffentliche Ausschreibung durchgeführt. Die Tiefbauarbeiten wurden an die Fa. GRIGAT BAU GMBH und die Verkehrsbeleuchtung an die Fa. ELEKTRO-CHARWAT vergeben.
  • Es war zur Durchführung der Maßnahme die archäologische Baubegleitung und Dokumentation ebenfalls auszuschreiben. Hier wurde in einer Freihändigen Vergabe der Archäologe B.A.R.-IG beauftragt.
  • Die Baumaßnahme wird bei entsprechenden Wetterbedingungen bis Ende Februar abgeschlossen werden

 

Gemeinde Buckautal - 2020

Stand: August 2020

• Umrüstung der Leuchtmittel von Na auf LED in der Straßenbeleuchtungsanlage in Buckau

csm Logo PM ohne Schrift blau c998951fc4

- Das Vorhaben wird mit Mitteln des Landkreises PM entsprechend der Richtlinie zur Förderung von Klimaschutz-und Klimafolgeanpassungsmaßnahmen finanziell mit 2.100,00 € unterstützt.
- Die Gesamtkosten betragen ca. 10.500,- €
- Nach Durchführung einer beschränkten Ausschreibung hat die Fa. Elektroservice Rudolf Knoppe aus Görzke den Zuschlag erhalten.

LEADER kl  EU Logo ELER s

Gemeinde Wollin - 2020

Stand Juni 2020

  • Schulstraßenausbau
    LEADER kl
    Das Vorhaben bzw. die Leistung wird von der EU mit Mitteln aus dem ELER gefördert.

  • Die Vermessungsleistungen zum genannten Vorhaben wurden nach Angebotseinholung freihändig vergeben.
    Den Zuschlag erhielt die Ingenieurgesellschaft Fischer mbH aus Brandenburg / Havel

  • Projektierungsleistungen nach öffentlichem Wettbewerb an „beraten + planen Ingenieurgesellschaft mbH aus Hohe Börde OT Irxleben

  • Die Bauuntersuchung wurde nach Angebotseinholung freihändig vergeben. Den Zuschlag erhielt die Fa. EGI aus Brandenburg / Havel

  • Die Strassen- und Tiefbauarbeiten wurden öffentlich ausgeschrieben und an die Firma Grigat Bau GmbH Ziesar vergeben

  • den Auftrag für die archäologische Baubegleitung wurde freihändig nach Aufforderung zur Angebotsabgabe von 3 Firmen an das Büro B.A.R.IG vergeben.

Amt Ziesar - 2020

Stand: September 2020

leader

  • Bauleistungen zur Errichtung von Löschwasserbrunnen
    Im Rahmen des vorbeugenden Waldbrandschutzes in Dangelsdorf, Hohenlobbese und in der Nonnenheide
  • Bauleistungen zur Errichtung eines Löschwasserbrunnens in Börnicke
  • Die vorgenannten Bauleistungen wurden an den Brunnenbaubetrieb Bohrservice Potsdam GmbH vergeben



    csm Logo PM ohne Schrift blau c998951fc4
    Das Vorhaben wird aus Mitteln des Landes Potsdam Mittelmark finanziert

  • Errichtung des 2. Rettungsweges im Schulgebäude der Thomas-Grundschule am Standort Görzke
    - Metallbauarbeiten: Fa. H. Müller und Sohn GmbH aus Brandenburg / Havel
    - Schlosserarbeiten: Stahl- und Metallbaubau Heienbrock GmbH aus Brandenburg / Havel
    - Maurer- Putz- znd Tischlerarbeiten: Fa. Müller-Bau GmbH aus Wollin
    - Planungsleistungen: Planungsbüro Spangenberg aus Brandenburg /Havel
    - Die Erweiterung der Brandmelde- und Sicherheitsbeleuchtungsanlage wurde nach Durchführung eines beschränkten Wettbewerbes an das Elektrounternehmen ENG aus Niemegk vergeben.




Gemeinde Görzke - 2020

Stand: August 2020

csm Logo PM ohne Schrift blau c998951fc4

Das Vorhaben bzw. die Leistung wird aus dem Kreisbudget gefördert.

Auftragsvergabe:
 • Veränderung von sanitären Anlagen in der Integrationskita "Fläming-Strolche"

    - den Auftrag zur Ausführung der umbauarbeiten hat die Fa. Jörg Hesse Heizung und Sanitärinstallationen aus Görzke erhalten.


• Waldbrandwegebau in der Gemarkung Görzke

csm lelf logo eu logo grleader 

  - Projekt 1 Waldbrandweg im Bereich von Borgsdorf
  - Projekt 2 Waldbrandweg in der Nonnenheide
  - die Projekte wurden auf dem Vergabeportal des Landes Brandenburg öffentlich ausgeschrieben.
  - Den Zuschlag für beide Vorhaben hat das Unternehmen Kiwi Road Waldwegebau GmbH aus Schönefeld erhalten